Nah- und Fernschwingen

Dies ist eine Übung zur Nah-Fernanpassung der Augen. Suchen Sie sich dazu einen Platz mit einem möglichst weiten Ausblick. Wunderbar ist es auf einer Wiese mit Blumen, Bäumen, Häusern, Himmel, am Meer mit Blick bis zum Horizont. Es geht aber genausogut in einem Raum mit Blick aus dem Fenster, über Dächer in die Ferne.

Lassen Sie Ihren Blick nun von der Nähe in die Ferne gleiten und wieder Zurück. Ein schönes Bild dazu ist eine Drahtseilbahn, die sanft von einem schönen Ausblick zum nächsten gleitet. Streifen Sie auf Ihrer Augenreise von Ihnen bis zum Horizont alles, was Sie an Ihrer Seilbahnstrecke sehen, sanft mit Ihrem Blick wie mit einer Feder. Atmen Sie bei der Bewegung von Ihnen weg aus und zu Ihnen hin ein. Sie können mit diesem Spiel auch gut Wartezeiten ausfüllen, z.B. wenn Sie auf einen Zug warten oder in irgendeinem Warteraum sitzen oder als Beifahrer im Auto.

Auch diese Übung ist für Normal- und Fehlsichtige geeignet. Anschließend wieder palmieren.


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Wenn Sie mehr über Visiopädie® erfahren möchten oder eine konkretes Anliegen haben, dann schreiben Sie uns eine Nachricht.


Unsere Filiale in Meinersen

Unternehmen

Silke Kepper
Augenoptikermeisterin
St.-Nr.: 19/121/03106
USt.-IdNr.: DE270459703

Anschrift

Anbauer Str. 5 b
38536 Meinersen
Tel.: 0 53 72 / 97 20 90
www.sehwege.net

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr: 8.30 Uhr–12.00 Uhr
und 15.00 Uhr–18.00 Uhr
Mi: 8.30 Uhr–12.00 Uhr
Sa: 9.00 Uhr–12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Geänderte Öffnungszeiten während Schulferien

Während aller Schulferien in Niedersachsen gelten geänderte Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 10.00-12.00 Uhr und 16.00–18.00 Uhr, Sa: 10.00 Uhr–12.00 Uhr und nach Vereinbarung